Die Weinor Sottezza II

Untergesetzte Wintergartenmarkise für wohnliches Flair

Eine unbeschwerte Zeit unter Ihrem Terrassendach verbringen – dieses Versprechen löst Sottezza II ein. Die dekorative Innenbeschattung ist formschön, schlank, zurückhaltend – und passt unter fast jedes Terrassendach. Ist Sottezza II dabei, möchten Sie verweilen. Und können es auch. Denn diese Markise reduziert die Hitzeentwicklung unter dem Glas und sorgt für Wohlfühl-Temperaturen – auch im Sommer. In der kühleren Jahreszeit werden die wärmenden Sonnenstrahlen zum Aufwärmen Ihres Terrassenplatzes genutzt. Gleichzeitig leistet Sottezza II effektiven Blendschutz.

www.weinor.de

www.weinor.de

Formschönes Design – LED-Beleuchtung in die Kassette integriert

Auch wenn es früher kühl und dunkel wird – mit Sottezza II bleibt es unterm Terrassendach weiter behaglich. Dafür sorgen eine stimmungsvolle LED Beleuchtung und das weinor Heizsystem Tempura. Beides zeichnet sich durch hohe Energieeffi zienz aus und lässt sich per Funksteuerung ganz einfach bedienen und dimmen.

Optisches Plus: Die High-Power LED-Beleuchtung ist in den Markisenkasten integriert. Dadurch wirkt das System wie aus einem Guss.

Tuch und Rahmen bilden zusätzlich eine formschöne Design-Einheit, die sich harmonisch ins Gesamtbild Ihres Hauses einfügt.

Weinor Markise Sottezza LED Tuch gelb
Weinor Markise Tuch Optistretch Zip

Clevere Sottezza II-Varianten – Stretch und OptiStretch

Die weinor Markise Sottezza II überzeugt durch modernste Technologie, die für ein straff es Tuch sorgt. Zwei Varianten bietet weinor an: Sottezza II Stretch und Sottezza II OptiStretch. Durch die OptiStretch-Technik sitzt das Tuch fest im Transportprofi l – wie bei einem Reißverschluss. Weiterer Vorteil von OptiStretch: Es entstehen keine seitlichen Lichtschlitze, der Gesamteindruck wirkt stimmig und homogen.

Bei der Sottezza II OptiStretch sitzt das Tuch fest im Transportprofil – wie bei einem Reißverschluss. Das sorgt für ein straffes Tuch ohne seitlich hängende Tuchkanten. Bei der Basis-Version Sottezza II Stretch ist das Tuch an zwei Seiten fest gespannt. Ein starkes Seilspannsystem mit Flaschenzugtechnik minimiert den Tuchdurchhang und verringert die Gefahr seitlich hängender Tuchkanten.

HIER finden Sie weitere Informationen.

Prospekte & Downloads

www.weinor.de

www.weinor.de