Firmenhistorie

Nicht ohne Stolz blicken wir zurück auf…

STOLZ BLICKEN WIR ZURÜCK AUF EINE EREIGNISREICHE, 70-JÄHRIGE FIRMENHISTORIE. DENN AM 03. JANUAR 1948 WURDE DIE FIRMA WESTERHEIDE VON HANS WESTERHEIDE GEGRÜNDET.

1948

… das Jahr, in dem unser Firmengründer Hans Westerheide in Issum mit der Fertigung und Montage von Holzrolladen begann. Seinem handwerklichen Geschick war es zu verdanken, daß unser Unternehmen binnen weniger Jahre eine Größe erreichte, die das Platzangebot der gemieteten Räumlichkeiten bei weitem sprengte. Diese Expansion machte einen Umzug nach Geldern notwendig,da hier ein ausreichend großes Gelände erworben werden konnte.

 

1948 - 1976 | Der Beginn einer langen Geschichte!

Damals noch in Issum an der Neustraße 14 angesiedelt fingen wir dort an, Holzrolladen herzustellen und zu montieren. Wenig später – mit der bestandenen Meisterprüfung im Tischler-Handwerk von Hans Westerheide am 09. März 1948 – wurden wir ein offizieller Meisterbetrieb und sind es seitdem geblieben.

Doch schon 1954 wurde die Betriebsfläche zu klein und unser Unternehmen zog an die Egmondstraße 17 in Geldern. Dort wurde 1956 ein eigenes Wohnhaus gebaut, das später in 1959 mit der Erweiterung der Produktionshalle auch für Büroräume genutzt wurde. Seit 1960 begannen wir aufgrund der neuen Möglichkeiten mit der Herstellung von Kunststoffrolladen.

Mit der 1971 vollzogenen Errichtung einer zweiten Produktionshalle und der Erweiterung des Betriebsgeländes auf der Egmondstraße 19 erreichte unsere Hauptniederlassung in Geldern auch ihr heutiges Aussehen. Mit der in 1976 folgenden Einführung von Kunststofffenstern in unser Programm waren wir zudem in unserer Produktpalette breiter aufgestellt als je zuvor.

Der Start eines traditionsreichen Handwerks...
Der Start eines traditionsreichen Handwerks...
Anbau eines Wintergartens zur Büro-Erweiterung
Anbau eines Wintergartens zur Büro-Erweiterung

1976 - 2004 | Die zweite Generation in der goldenen Zeit

Am 16. Juli 1976 verstarb unser Firmengründer Hans Westerheide und seine beiden Söhne Jürgen und Johannes übernahmen den Betrieb. Dieser wurde daraufhin am 21. September 1976 in die Rolladen Westerheide oHG umgewandelt. Mitte 1977 wurde die Niederlassung in Krefeld (damals an der Hülser Straße 51) eröffnet, die bis heute ein Grundpfeiler unseres Unternehmens darstellt.

Ein Jahr darauf, am 13. September 1978, wurde die Rolladen Westerheide oHG in die heutige Westerheide GmbH umgewandelt und der Rolladen- und Jalousiebauer-Meister Jürgen Westerheide wurde zum alleinigen Geschäftsführer.

Zu diesem Zeitpunkt boten wir schon eine große Anzahl an Produkten an. Von Rolladen und Sonnenschutz bis hin zu Fenster und Türen wollten wir nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ Ihr Partner für die Zukunft sein. In den folgenden Jahren erlebte unser Handwerk die Blütezeit seiner Geschichte und die Westerheide GmbH war sogar über 10 Jahre in den Niederlanden mit der Exellent Ramen BV vertreten.

2005 - 2010 | Die dritte Generation im Wandel der Zeit

Am 01. Januar 2005 übergab Jürgen Westerheide seinem Sohn Michael, der Wirtschaftswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum studierte, die Hauptgeschäftsführung der Westerheide GmbH. Dieser stellt somit die dritte Generation in der Geschichte unseres Unternehmens dar.

Im August 2008 wurde unser Unternehmen von der LGH (Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V.) durch eine unabhängiges Institut geprüft und für besondere Kundenorientierung und für hervorragenden Service im Handwerk, als eines von bundesweit neun Unternehmen des Rolladen- und Sonnenschutztechnikerhandwerks, mit dem „SERVICE STAR“ ausgezeichnet.

2010 zog unsere Niederlassung in Krefeld an den Westwall 179 und unterzog sich einem kompletten modernen Umbau. In dieser Zeit begann die Gestaltung eines neuen Firmendesigns und auch die Ausstellung in Geldern unterzog sich im April 2011 einer Renovierung und Modernisierung, wie auch Teile der Büroräume in der Hauptniederlassung.

Neugestaltung des Firmendesigns in allen Bereichen
Neugestaltung des Firmendesigns in allen Bereichen
Jubiläumsbesuch des Bürgermeisters von Geldern
Jubiläumsbesuch des Bürgermeisters von Geldern

2011 - Heute | Der Weg in die Zukunft!

In 2011 nahmen wir an der „SERVICE-WM“ teil, um unsere Kundenorientierung weiter zu optimieren. Mit der Zertifizierung „QUALITÄT IM HANDWERK“ durch eine neutrale Überwachungsstelle für Hochqualitätsbetriebe im Handwerk wurden unsere Philosophie und unsere Arbeitsweise nochmals bestätigt.

Seit 2012 ist unser Geschäftsführer Michael Westerheide Delegierter beim Bundesverband Rolladen + Sonnenschutz e.V.. Diese Aufgaben erweiterten sich im Jahr 2017, in dem er zum stellvertretenden Obermeister der Rolladen- und Sonnenschutztechniker-Innung Düsseldorf gewählt wurde.

In 2013 fand die Eröffnung der Niederlassungen in Rees und Essen, sowie der Aufbau weiterer Montagekolonnen statt.

Im Jahre 2018 besuchten uns Sven Kaiser (Bürgermeister von Geldern) und Tim van Hees-Clanzett (Wirtschaftsförderung Geldern) anlässlich unseres 70. Firmenjubiläums.

Seit drei Generationen steht die Westerheide GmbH für ein Familienunternehmen, das stets die Qualitäten eines traditionsreichen Handwerks an den Kunden weitergibt. So kann sich unser Unternehmen auf jahrzehntelanges Wissen und Erfahrungen berufen, um auch in Zukunft für Sie die beste Lösung zu finden. Denn seit 70 Jahren steht Qualität für uns an erster Stelle.